Kategorie: Krimi

0

Mein fabelhaftes Verbrechen

Ein recht amüsantes Kammerspiel mit einem sehr liebevoll zusammengestellten Set und dem Genre angemessen agierenden Schauspieler*innen. Die Story und das (sicher gewollte) Overacting sind nicht allzu fesselnd oder unterhaltsam und ich glaube, ich musste nur einmal kurz schmunzeln. Für Liebhaber*innen des Theaters und der 1930er womöglich ein Genuss, für mich...

0

Spiral – Im Strom der Lügen

Nicht wirklich viel mehr als ein Tatort mit Überlänge. Was im ersten Drittel ganz gut und spannend begann, ließ im zweiten Drittel etwas nach aber immer noch ausreichend Potential für einen spannenden und überraschenden Twist, wurde dann aber im letzten Drittel lieblos abgearbeitet und flachte dermaßen ab, dass man wohlwollend...

0

Sonne und Beton

Zuerst braucht man etwas Zeit, um sich auf den Jargon einzustellen, aber dann wird man in die zerstörerische und perspektivenlose Welt der Gropiusstadt hineingesogen, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint. Beeindruckend intensiv. 2.5/5

0

Marlowe

Eine ganz unterhaltsame Reminiszenz an die Detektivgeschichten von Raymond Chandler und den Urvater der coolen Detektive Philip Marlowe. Wahrscheinlich packt einen der Film nur dann so richtig, wenn man die alten Humphrey Bogart-Filme kennt …was bei mir (noch nicht) der Fall ist.  2.5/5

0

In deinen Armen

Ziemlich wirr erzählte Geschichte, in der ich bis zur Hälfte nicht wirklich wusste, worauf das Ganze hinauslaufen sollte. Auch die (fehlenden) Dialoge sind nicht wirklich hilfreich, um sich in die Charakter und die Handlung einzufühlen. Irgendwie wissen die beiden Hauptcharaktere nicht wirklich was sie wollen und ob sie sich wollen...