Kategorie: Drama

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry 0

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Ganz berührender Film im Stil der Heldenreise, diesmal die eines Senioren. Es scheint doch häufiger vorzukommen, dass ältere Menschen eine Reise antreten, um unerledigte Sachen zu Ende zu bringen. Allerdings kommt der Film nicht an Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr heran,...

Das Lehrerzimmer 0

Das Lehrerzimmer

Schrecklich!Ein Film, der clever jede Menge Register zieht, um in der Öffentlichkeit diskutiert zu werden. Marketingtechnisch brillant, aber ein ganz, ganz furchtbarer Film. Angelegt, wie eine vermeintliche Doku, die einen hinter sonst verschlossene Türen entführt, deren Wahrheit(en!) nur die (neben Pflegepersonal) die am meisten missachtete Berufsgruppe tatsächlich kennt, suggeriert eine...

Hilma 0

Hilma

Zuerst wirkte der Film etwas belanglos und ohne Ziel. Auch die anfangs gezeigten Kunstwerke von Hilma af Klint waren wenig beeindruckend und nahezu naiv-dilettantisch. Aber ab dem 2. Drittel des Films fügten sich die Puzzleteile allmählich zusammen und auch die Handlung gewann an Fahrt, so dass ich mich immer mehr...

Drei Gänge und ein Todesfall 0

Drei Gänge und ein Todesfall

Ein etwas zu gewollt morbide-lustig wirkendes Kammerspiel, das mich irgendwie an “Immer Ärger mit Bernie” erinnerte … nur mit weniger Klamauk und wesentlich unlustiger. Dennoch sind die Charaktere abwechslungsreich und gut gespielt. Der deutsche Titel ist wie gewohnt katastrophal. Man hätte mal einen richtig witzigen Titel wählen und den Film...

Hypnotic 0

Hypnotic

Soooo schlecht! Ich weiß nicht, weshalb ich immer wieder auf Ben Affleck-Filme reinfalle. Jedes Mal muss ich von Neuem feststellen, dass er so überhaupt nicht schauspielern kann und wenn er Regie führt, wird’s so gar noch gruseliger. Schrecklich. 0.5/5

The quiet girl 0

The quiet girl

Eine gar nicht mal so spannende Handlung, aber in der Ausführung dann doch ziemlich gut inszeniert. Auch wenn alles so vor sich hinplätschert und man immer wieder auf menschliche Katastrophen wartet, die dann doch nicht eintreten, wurde es merkwürdigerweise nicht langweilig.  2.5/5

The Holdovers 0

The Holdovers

Ein toller Film im Stil der 70er mit angenehm unaufgeregter Handlung und Rollen. Eine tolle Mischung aus The Breakfast Club und Der Club der toten Dichter.mit einer Prise Overlook Hotel von Shining … nur ohne Horror. Toll und reduziert dargestellt mit zahlreichen sich als Sackgassen herausstellenden Handlungsanfängen, die einen so...

One for the Road 0

One for the Road

Ein überraschend gut gemachter Film ohne allzu viel Pathos und Zeigefinger-Mentalität. Zwar war ab und an wieder das deutsch-typische Nuscheln störend, aber der ganze Cast hat einen prima Job gemacht und das Thema unterhaltsam und ernsthaft umgesetzt. 3/5