Noosphäre Blog

Plakat von "Onward: Keine halben Sachen" 0

Onward

Zauber und Magie? Diese Zeiten sind lange vorbei. In New Mushroomton leben Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Hausdrachen oder streunende Einhörner heute ganz modern mit all dem technischen Schnick-Schnack unserer Zeit. Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley sind also etwas überfordert als sie einen uralten Zauberstab ihres verstorbenen Vaters geschenkt bekommen, der das Unmögliche möglich machen soll: ein Wiedersehen! Leider klappt das dann auch nur so halb und geht über die Hose nicht hinaus. Um auch...

Plakat von "Mile 22" 0

Mile 22

Elite-Agent James Silva wird in die Botschaft eines südostasiatischen Landes einberufen, um eine gefährlich hohe Menge an verschwundenem radioaktiven Material wiederzubeschaffen, das mehrere Großstädte weltweit auslöschen könnte.

Plakat von "I See You - Das Böse ist näher als du denkst" 0

I See You – Das Böse ist näher als du denkst

Als der zwölf Jährige Justin auf dem Nachhauseweg verschwindet, halten die Menschen in seinem idyllischen Heimatort den Atem an, ist er doch schon der zweite Junge, der in kurzer Zeit wie vom Erdboden verschluckt scheint. Und nicht nur das, die Detectives Greg Harper und Spitzky entdecken schon bald Parallelen zu einem Jahre zurückliegenden Fall. Wenn der damals verurteilte mutmaßliche Kidnapper aber bis heute in Haft sitzt, ist vielleicht doch jemand oder etwas anderes für das...

Plakat von "Über Grenzen: Der Film einer langen Reise" 0

Über Grenzen: Der Film einer langen Reise

Mit 64 Jahren setzt sich Margot Flügel-Anhalt zum ersten Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad – und fährt auf und davon: Los geht’s in ihrem Dorf in Nordhessen und danach 117 Tage und 18.046 Kilometer lang durch Osteuropa und Zentralasien. Die Bikerin überquert nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen Menschen fremder Sprache und Kultur – und vor allem ihre eigenen: Allein als ältere Frau unterwegs auf einer kleinen Reiseenduro,...

Plakat von "The Kindness of Strangers: Kleine Wunder unter Fremden" 0

The Kindness of Strangers: Kleine Wunder unter Fremden

Mit ihren zwei Söhnen auf der Rückbank kommt Clara im winterlichen New York an. Was für die Kinder als Abenteuer getarnt wird, stellt sich bald als Flucht vor dem gewalttätigen Ehemann und Vater heraus. Die drei besitzen wenig mehr als ihr Auto, und als das abgeschleppt wird, stehen sie mittellos auf der Straße. Doch die kalte Großstadt zeigt Güte: Die Familie landet im russischen Restaurant Winter Palace, geführt von dem charmanten Timofey und dem attraktiven...

Plakat von "" 0

Jojo Rabbit

Jojo Rabbit handelt von einem kleinen Jungen, der während des Zweiten Weltkriegs lebt. Er kann der rauen Wirklichkeit nur durch seinen imaginären Freund entkommen, eine ethnisch ungenaue Version von Adolf Hitler, der die naiven patriotischen Überzeugungen des kleinen Jungen vorantreibt. Das ändert sich jedoch alles, als ein junges Mädchen diese Ansichten hinterfragt und Jojo dazu bringt, sich seinen eigenen Problemen zu stellen.

Plakat von "After Midnight" 0

After Midnight

Für Hank (Jeremy Gardner) geht gerade ein wenig die Welt unter. Dass ihn seine Freundin Abby (Brea Grant) nach all den Jahren so plötzlich verlässt, damit hätte er nie gerechnet. Schließlich waren sie doch immer so glücklich! Oder etwa nicht? Was ist da nur schief gelaufen? Richtig viel Zeit, um über all das nachzudenken, hat er jedoch nicht. Schließlich ist da noch dieses Monster, das seine volle Aufmerksamkeit erfordert. Richtig gesehen hat er es noch...

Plakat von "Duplicity - Gemeinsame Geheimsache" 0

Duplicity – Gemeinsame Geheimsache

Die Wirtschaftsspione Claire Stenwick und Ray Koval können zwar auf eine heiße Affäre miteinander zurückblicken, doch was sie jetzt zusammenhält, ist eher die Aussicht auf eine gigantische Beute als der Aufbau gegenseitigen Vertrauens. Gemeinsam planen sie den perfekten Coup und machen sich mit ihrem Insider-Wissen daran ihre eigenen Auftraggeber im ganz großen Stil auszunehmen…

Plakat von "Upgrade" 0

Upgrade

In der nahen Zukunft hat der technische Fortschritt nahezu alle Bereiche des menschlichen Lebens übernommen. Doch der Protagonist Grey Trace versucht, in seinem Alltag jegliche Technik zu vermeiden. Als er schließlich nach einem Überfall gelähmt ist, bekommt er die Möglichkeit, durch einen implantierten Computerchip wieder voll und ganz am Leben teilzunehmen. Jedoch stellt Grey bald fest, dass der Computerchip mit dem Namen STEM ein eigenes Bewusstsein entwickelt.

Plakat von "Adieu Berthe - Omas Vermächtnis" 0

Adieu Berthe – Omas Vermächtnis

Armand will seine Frau Hélène verlassen, mit der er eine Apotheke in einem Pariser Vorort führt. Schrittweise will er sie auf die Trennung vorbereiten, doch seiner Geliebten Alix geht das zu langsam. Da kommt es ziemlich ungelegen, dass gerade jetzt auch noch seine Großmutter Berthe stirbt …