Kategorie: Biographie

Hilma 0

Hilma

Zuerst wirkte der Film etwas belanglos und ohne Ziel. Auch die anfangs gezeigten Kunstwerke von Hilma af Klint waren wenig beeindruckend und nahezu naiv-dilettantisch. Aber ab dem 2. Drittel des Films fügten sich die Puzzleteile allmählich zusammen und auch die Handlung gewann an Fahrt, so dass ich mich immer mehr...

Scoop – Ein royales Interview 0

Scoop – Ein royales Interview

Sehr langatmiger Film, der nach dem kurzen Prolog stark abflacht. Ständig wird nur angedeutet und nicht oder nur abgehackt gesprochen. Alles sehr bedeutungsschwanger ohne wirklich die angedeutete Spannung einzulösen.Schauspielerisch kann sich durch den schlechten Schnitt nichts entwickeln. 1.5/5

Klammer – Chasing the Line 0

Klammer – Chasing the Line

Bis auf die letzten Minuten des entscheidenden Abfahrtrennens nicht wirklich spannend. Vor allem der genuschelte österreichische Dialekt ist mehr als störend zwischendurch. Auch wenn die Sprache sicherlich einen Großteil des Flairs ausmacht, ist es doch etwas dünn, dass auf die österreichische Sonderrolle und auf der Glorifizierung des Nationalhelden die ganze...

Oppenheimer 0

Oppenheimer

Ein viel beachteter Film im Jahr 2023 und durch den gleichzeitigen Kinostart mit Barbie sogar zu dem eigenständigen Phänomen Barbenheimer geworden. Leider schwimmt die Story etwas und so wirklich übersichtlich sind die ständigen Zeitsprünge für mit Oppenheimers Biografie Nicht-Vertraute auch nicht wirklich. Wie der Filmtitel schon vermuten lässt, geht es...

Spinning Gold 0

Spinning Gold

Eine Reminiszenz an die Musikszene der 1970er und einen der damaligen Plattenproduzenten. Leider wurde die Hauptrolle vollkommen fehlbesetzt, was vor allem der Tatsache geschuldet scheint, dass die Kinder der Originalfigur den Film ihres Vaters zu Ehren produziert haben. Jeremy Jordan ist so überhaupt nicht charismatisch und stört die sonst interessante...

Nowhere Boy 0

Nowhere Boy

Gefühlvolle Variante einer sehr persönlichen Episode aus John Lennons Leben bevor und während er die Musik entdeckte. Lennon wie auch seine Bezugspersonen und Wegbegleiter*innen in dieser Zeit bekommen eine fein gezeichnete Biographie, die Einblicke in ihre Seelenqualen und Sehnsüchte bieten. 3/5

Lindenberg! Mach dein Ding 0

Lindenberg! Mach dein Ding

Ein überraschend gut gemachtes deutsches Biopic, das unangestrengt und einfühlsam den Weg von Udo Lindenberg bis zu seinem Durchbruch zeigt. Sowohl Haupt- als auch Nebendarsteller bilden ein stimmiges Ensemble. Besonders positiv überraschte Max von der Groeben. 3/5