Markiert: Owen Wilson

0

Geistervilla

Ein wenig überraschender und mäßig unterhaltsamer Kinder-Gruselfilm. Standard-Schocker wurden einer nach dem anderen abgespult und ließen kaum Platz für Humor oder echte Gänsehaut. Alles zielt irgendwie darauf hin, eine Disney-Attraktion zu featuren. Da nutzt es auch nichts, gute Schauspieler*innen einzukaufen. 1.5/5

0

Marry Me

Gar nicht mal so schlecht. Der Film folgte zwar der klassischen Romance, aber war vor allem durch Owen Wilson angenehm unaufgeregt. Was aber genau die Fischaugen-/Guckloch-Kameralinsen für einige Szenen gesollt habe, erschloss sich mir nicht wirklich.

0

Der fantastische Mr. Fox

Sehr aufwendig gemacht, aber irgendwie springt der Funke nicht über. Weder war er spannend, noch lustig, noch überraschend. Einer der Stop-Motion-Filme, die wahrscheinlich nur für die Macher interessant war.

0

Bliss

Was passiert, wenn man plötzlich aus der Realität fällt und nicht wieder zurück findet? Eine Illusion in einer Illusion, ohne zu wissen, was real ist.