Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Titel
Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich
Original Titel
Long Shot
Regisseur
Jonathan Levine
Schauspieler
Seth Rogen, Charlize Theron, O'Shea Jackson Jr., June Diane Raphael, Ravi Patel, Bob Odenkirk, Andy Serkis, Randall Park, Tristan D. Lalla, Alexander Skarsgård, Gabrielle Graham, Boyz II Men, Lisa Kudrow, Lil Yachty, Kurt Braunohler, Paul Scheer, Claudia O'Doherty
Laufzeit
2 h 05 min
Starttermin
2 Mai 2019
Genres
Komödie, Liebesfilm
Kurzinhalt
Der arbeitslose Journalist Fred Flarsky (Seth Rogen) sieht nach langer Zeit seine erste große Liebe (aber auch ehemalige Babysitterin) Charlotte Field (Charlize Theron) wieder. Nun ist sie als Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika eine der einflussreichsten Frauen der Welt und hat sogar vor, als Präsidentin der USA zu kandidieren. Fred ist zwar ein durchaus talentierter Journalist mit einem leichten Hang zum Chaos, doch Charlotte ist als intelligente, gebildete und versierte Frau das komplette Gegenteil von ihm. Obwohl die beiden bis auf ihre Vergangenheit nichts miteinander verbindet, stellt Charlotte ihn kurzerhand als ihren Redenschreiber ein. In ihrem Team, das nur aus den Besten der Besten ihrer Zunft besteht, ist er somit ein Frischling. Doch Fred hat ganz andere Probleme: Wie kann er es als ausgewiesener Nerd schaffen, eine so unglaublich elegante Frau zu beeindrucken? Und ist es überhaupt so eine gute Idee, ein Verhältnis mit Charlotte anzufangen?
Produktion
Good Universe, Point Grey Pictures, Denver and Delilah Productions, Summit Entertainment
Produzent
Charlize Theron, Seth Rogen, A.J. Dix, Evan Goldberg, James Weaver, Beth Kono
Autor
Drehbuch-Autor
Komponist
Marco Beltrami, Miles Hankins, Marco Beltrami, Miles Hankins
Land
 Vereinigte Staaten
Sprachen
Französisch, Englisch, svenska
Kameramann
Yves Bélanger
Slogan
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
$40.000.000
Einnahmen
$42.226.535
IMDb Id
tt2139881
Website
https://longshot.movie

Eine erstaunlich witzige und gefühlvolle Charlize Theron, die als vollkommenes Gegenteil zu Seth Rogen, der sich irgendwie selbst spielt, ein Paar mit einer stimmigen Spannung spielt.

Natürlich sind die Anspielungen auf die gegenwärtige US-Politik ein wichtiges Element, bei dem sich der Zuschauer mit der Handlung identifizieren kann. Besonders gut war O‘Shea Jackson Jr, der eine wichtige Rolle als Gewissen und Katalysator spielt.

Alles in allem eine neue Form der Romantic Comedy mit einem schön nostalgischen 80er/90er- Soundtrack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.