Kategorie: Action

0

The Magicians

Eine verwirrende und zum Teil alberne Mischung aus Märchen, Coming of Age, Fantasy, Mythen und wahrscheinlich noch jeder Menge anderer Genres. Aber durch geschickt platzierte Selbstironie, eine ganz passable Serie.  3/5 Staffel 1: 13/13 Episoden Staffel 2: 13/13 Episoden Staffel 3: 13/13 Episoden Staffel 4: -/13 Episoden Staffel 5:...

0

Continuum

Zeitreise-Serie mit etwas viel Pathos. Staffel 1: 10/10 Episoden Staffel 2: 13/13 Episoden Staffel 3: 13/13 Episoden Staffel 4: 6/6 Episoden  3/5

0

Doom Patrol

Eines ist die Serie ganz sicher nicht: berechenbar. Anti-Held:innen durchleben Intrigen und Abenteuer und versuchen zeitgleich ihre ganz persönlichen Traumata zu bewältigen.  4/5 Staffel 1: 15/15 Episoden Staffel 2: 4/9 Episoden

0

Lethal Weapon

Eine den Spielfilmen würdige Serienadaption, die den Humor und die Action in die 2010/20er gehoben hat. Auch wenn Clayne Crowford wohl aufgrund seiner (wie in der Serie) unkontrollierbaren Art durch Seann William Scott abgelöst wurde, verliert die Serie nicht an Zusammenhalt und Drive. Staffel 1: 18/18 Episoden Staffel 2: 22/22...

0

Die fliegenden Ärzte

Abenteurserie rund um Ärzte in Australien.  3/5 Staffel 1: 26/26 Episoden Staffel 2: 38/38 Episoden Staffel 3: 36/36 Episoden Staffel 4: 36/36 Episoden Staffel 5: 40/40 Episoden Staffel 6: 49/49 Episoden Staffel 7: 20/20 Episoden Staffel 8: 26/26 Episoden Staffel 9: 29/29 Episoden

0

Vikings

Auch wenn es sich um eine fiktionale Handlung handelt, werden geschickt belegte und wahrscheinliche geschichtliche Fakten in die Staffeln eingebaut. Vor allem die Darstellung der gelebten nordischen Mythologie im Einklang mit dem harten Leben eines Seefahrervolks, bei dem Frauen eine nahezu gleichwertige Rolle spielen können, ist neben der Liebe zum...

0

Hawaii-5-0

Das Besondere an dieser Ermittler-Serie ist nicht nur die Location (Hawaii), sondern auch der zelebrierte Zusammenhalt der Protagonist*innen als Kollegen und Freunde. Loyalität und Freundschaft führen immer wieder dazu, dass man sich gegenseitig aus lebensbedrohlichen Situationen herausholt, auch wenn die Charaktere sehr unterschiedlich sind. Das wirkt beizeiten zwar etwas pathetisch...