Kategorie: 2021

Emily in Paris 0

Emily in Paris

Nicht besonders lustig, nicht besonders unterhaltsam und voller Klischees und Luxus”problemchen”. Der verzweifelte Versuch, Beverly Hills 90210, Melrose Place und Sex and the City in die Zeit von Influencer und social media zu transferieren. Im Verlauf der Staffeln klappt es meistens ganz gut, die Gratwanderung zwischen “langweilig” und “etwas drüber”...

The Witcher 0

The Witcher

Fantasy der alten Garde mit einer guten Portion Humor und Selbstironie. In der dritten Staffel wurde es für mich etwas unübersichtlich, wer mit wem zusammenarbeitet oder wer gegen wen intrigiert, aber das Ende der Staffel hat mich wieder mit der Story versöhnt. Staffel 1: 8/8 Episoden Staffel 2: 8/8 Episoden...

0

The Pursuit of Love

Ziemlich langatmiges und gedehntes Drama um eine Frauenfreundschaft. Die sehr sprunghaft dargestellte Hauptrolle stresst auf Dauer und die Bagatellisierung der Kriegszeit wirkt nicht so komisch, wie es vielleicht sein wollte. Staffel 1: 3/3 Episoden 2/5

Das Rad der Zeit 0

Das Rad der Zeit

Das Spiel zwischen Licht und Dunkelheit wird erneut gespielt und ihre Figuren formieren sich auf dem Feld. Diverse Fantasy mit tollen Darstellern und Effekten. Eine gut gemachte Adaption des Romanzyklus von Robert Jordan, auch wenn ich die Literaturvorlage noch nicht gelesen habe. Die Effekte und die Stimmung sind gut getroffen...

Blackout 0

Blackout

Platte Handlung und sehr gekünstelt. Wirkt eher wie eine langgezogener schlechter Tatort. Leider kann auch Moritz Bleibtreu das Ruder nicht herumreißen. Staffel 1: 6/6 Episoden 1/5