Markiert: Thomas Haden Church

0

The Peanut Butter Falcon

Direkt und ohne Umschweife. Schönes Road Movie in außergewöhnlicher Landschaft. Die Wrestling-Szene ist leicht pathetisch, aber als eine Art Kindheitswunschtraumerfüllung dann doch gut umgesetzt. Zack Gottsagen spielt hervorragend das Kind in einem Erwachsenenkörper und Shia LaBeouf überzeugt mit seiner autoaggressiven Selbstmitleidrolle. Dakota Johnson kommt eher unspektakulär rüber und ihre Rolle...

0

Smart People

Völlig absurde Familie versucht ihren Weg zu finden. Während Sarah Jessica Parker nicht viel Überraschendes zeigt, wenngleich sie gut spielt, brillieren Dennis Quaid und Ellen Page in ihrer verquerten Vater-Tochter-Beziehung. Der Film wäre allerdings nicht halb so gut,  hätte Thomas Haden Church als Nichts-auf-die-Reihe-bekommender, aber liebenswert korrigierender Adoptivbruder von Quaid...