Semantic Web trifft Wikipedia

kategorie_digitalDass die semantische Suche die reine Zeichenfolgensuche ablösen wird, ist bereits mehrere Jahre ein Ziel und eine Hoffnung der Suchenden im Netz. Bislang wartete der einfache Nutzer allerdings auf funktionierende Anwendungen. Neben diverser Projekte hinter verschlossenen Türen und einzelner Web-Experimente war trotz ständiger Präsenz diverser Buzzwords nicht viel Konkretes zu sehen.

Die nun vom Stapel gelaufene Suchmaschine von Powerset erlaubt es endlich, in der englischsprachigen Wikipedia die Sinnhaftigkeit einer semantischen Suchmaschine zu testen.

Die Relevanz dieses Suchmaschinenpioniers kann man in etwa abschätzen, wenn man zur Kenntnis nimmt, dass Powerset Ende Juni 2008 von Microsoft gekauft wurde (vgl. Computerwoche).

 

[zuerst veröffentlicht bei http://interretiatus.wordpress.com]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.