Niemals Selten Manchmal Immer

Niemals Selten Manchmal Immer

Niemals Selten Manchmal Immer

20201 h 41 min
Kurzinhalt

Das Leben der 17-jährigen Autumn verläuft so normal wie unspektakulär. Auf dem Land in Pennsylvania geht sie ihrer Arbeit in einem Supermarkt nach und führt ein bescheidenes Leben. Das ändert sich jedoch schlagartig, als sie bemerkt, dass sie ungewollt schwanger ist. Auf die Hilfe ihrer Eltern kann sie allerdings nicht bauen. Kurzerhand reist ihre Cousine Skyler mit ihr nach New York. Dort angekommen, wollen die beiden eine Klinik aufsuchen, die bei Autumn die Abtreibung vornehmen soll.

Metadaten
Titel Niemals Selten Manchmal Immer
Original Titel Never Rarely Sometimes Always
Regisseur Eliza Hittman
Laufzeit 1 h 41 min
Starttermin 13 März 2020
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Nicht so schlecht
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Die Problematik und das sicher viele junge Frauen betreffende Schicksal wurde hier allein aus dem Blickwinkeln der Frau erzählt. Die Debatte um das Recht auf körperliche Selbstbestimmung im Rahmen von Abtreibungen wurde nur sehr schwach angeschnitten und spielte keine Rolle in der Handlung. Leider wurde überhaupt nichts aus der Perspektive der schwangeren Frau erzählt, sondern lediglich die Fahrt zur Klinik mit all ihren Hürden thematisiert. Unterschwellig war das schwache Band einer Frauenfreundschaft der wichtigste Faktor für ein Gelingen des Unterfangens. Dennoch langweilte die Einsilbigkeit der Charaktere und machte den Plot damit kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.