Twitter … und weshalb wir gerne tweeten

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Hallo Ralf, recht vielen Dank fürs mitmachen. Ich finden deinen Beitrag megaklasse, denn du erwähnst direkt m Anfang, das „hingerotzte Texte“ sicherlich nicht förderlich für die professionelle Twitter Nutzung ist. Das ist ja so wahr!

    An deiner ergänzenden Fortsetzung von den 101 Gründen von Johann Boresch, merke ich, das du Twitter sehr in dein Herz geschlossen hast. #TwitterLove 🙂
    LG Tina

  1. Oktober 8, 2016

    […]   Birgit Schultz und ihr Beitrag: Twitter was my first love   Jutta Rodriguez und ihr Beitrag: Besser spät als nie!   Anne Nühm und ihr Beitrag: Dreizehnhundertsiebenundsechzig   Ralf Schneider und sein Beitrag: Twitter…und weshalb wir gerne tweeten […]

  2. Januar 4, 2017

    […] Ralf Schneider und sein Beitrag: Twitter…und weshalb wir gerne tweeten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.