Wild Target

Wild Target

Titel
Wild Target
Original Titel
Wild Target
Regisseur
Jonathan Lynn
Schauspieler
Bill Nighy, Emily Blunt, Rupert Grint, Rupert Everett, Eileen Atkins, Martin Freeman, Geoff Bell, Rory Kinnear, Graham Seed, James O'Donnell, George Rainsford, Alexis Rodney, Gregor Fisher, Duncan Duff
Laufzeit
1 h 38 min
Starttermin
17 Juni 2010
Genres
Action, Komödie
Kurzinhalt
Der äußerlich unauffällige, stets gepflegte und konzentrierte Junggeselle Victor Maynard gilt als unerreichter Meister in der Zunft der Auftragsmörder. Nun jedoch könnte er zum ersten Mal in seiner langen Karriere versagen, bringt er es doch nicht übers Herz, eine zur Vernichtung erkorene junge Kunstfälscherin um die Ecke zu bringen. Ja, anstatt sie zu töten, gewährt er ihr sogar Asyl und beschützt sie vor den zweitbesten Killern, die ihnen sein erboster Auftraggeber hinterher hetzt. Wie gut, dass ihn wenigstens ein frisch zugelaufener jugendlicher Lehrling unterstützt.
Produktion
Regent Capital, Magic Light Pictures, CinemaNX, Isle of Man Film, Entertainment Film Distributors, Matador Pictures, Cinema Four, Honest Engine Films
Produzent
Autor
Drehbuch-Autor
Komponist
Michael Price
Land
 Frankreich Vereinigtes Königreich
Sprachen
Englisch
Kameramann
David Johnson
Slogan
Sein schärfstes Ziel
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
$8.000.000
Einnahmen
$3.453.043
IMDb Id
tt1235189
Website
http://www.wildtargetmovie.com/

Skurril und mit viel Gefühl und Humor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.