Sommer auf drei Rädern

Sommer auf drei Rädern

Titel
Sommer auf drei Rädern
Original Titel
Sommer auf drei Rädern
Regisseur
Marc Schlegel
Schauspieler
Jakob Schmidt, Emma Floßmann, Daniel Rodic, Simon Böer, Timur Bartels, Annika Ernst, Johanna Hens, Vinzenz Wagner, Arne-Carlos Böttcher, Fritz Karl, Marlene Morreis, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Alexander Schubert, Susi Stach, Lutz Magnus Schäfer, Jannik Görger
Laufzeit
1 h 28 min
Starttermin
1 Januar 2021
Genres
Komödie
Kurzinhalt
„Sommer auf drei Rädern“ ist die Geschichte des schüchternen Außenseiters Flake, der nicht nur darunter leidet, dass ihn seine Eltern nach dem stotternden Keyboarder einer berühmten Rockband benannt haben. Er schafft es auch partout nicht, dem Mädchen, für das er heimlich schmachtet, seine Liebe zu gestehen und sich gegen seinen Rivalen zu behaupten. So trifft Flake erst die falschen Entscheidungen – und dann auf die Drogendealerin Kim sowie den verbitterten Rollstuhlfahrer Philipp. Aus dieser Begegnung entwickelt sich eine Tour de force der besonderen Art: ein Roadmovie, das in einem Piaggio-Mopedauto mit 45 km/h in der Spitze von Stuttgart an den Bodensee führt. (Text: Giganten Film Produktions GmbH)
Produktion
ARD, Giganten Film Produktions GmbH
Produzent
Adrian Goiginger, Gerrit Klein
Autor
Drehbuch-Autor
Marc Schlegel, Roland Hablesreiter
Komponist
Land
 Deutschland
Sprachen
Deutsch, Französisch
Kameramann
Slogan
Zertifikation
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt18212746
Website
https://gigantenfilm.de/portfolio/sommer-auf-drei-raedern/

Teilweise konstruiert und sehr albern (z.B. kaninchenzüchtender Nazi-Prepper), aber doch ganz ordentlich gemacht. Am besten überzeugte Emma Floßmann als Kim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.