Mule

Mule

Titel
The Mule
Original Titel
The Mule
Regisseur
Clint Eastwood
Schauspieler
Clint Eastwood, Bradley Cooper, Laurence Fishburne, Michael Peña, Dianne Wiest, Ignacio Serricchio, Andy García, Taissa Farmiga, Alison Eastwood, Richard Herd, Lobo Sebastian, Manny Montana, Noel Gugliemi, Gustavo Muñoz, Patrick L. Reyes, Cesar de León, Jackie Prucha, Adam Drescher, Christi McClintock, Keith Flippen, Kinsley Isla Dillon, Joe Knezevich, Megan Leahy, Austin Freeman, Victor Rasuk, Robert LaSardo, Saul Huezo, Lee Coc, Eugene Cordero, Felicia Dee, Jessica B. Wellington, Michael H. Cole, Charles Lawlor, Alan Heckner, Mollie Busta, James DeForest Parker, Clifton Collins Jr., Daniel Moncada, Paul Alayo, Travina Springer, Kareem J. Grimes, Caroline Avery Granger, Diego Cataño, Kiana N. Paz, Ashley V. Yanez, Nicole M. Gomez, Dylan Kussman, Grant Roberts, Pete Burris, Loren Dean, Kenny Barr, Jan Hartsell, Javier Vazquez Jr., Derek Russo, Megan Mieduch, Leonard Hennessy, Dayna Beilenson, Tess Malis Kincaid, Antwan Mills, Sparrow Nicole, Almendra Fuentes, Mia Rio, Jill Flint, Monica Mathis, Ashani Roberts, Devon Ogden, Katie Gill, Scott Dale
Laufzeit
1 h 56 min
Starttermin
14 Dezember 2018
Genres
Krimi, Drama, Thriller
Kurzinhalt
Eastwood übernimmt die Rolle von Earl Stone, ein fast 90-jähriger Mann, dessen Geschäft kurz vor der Zwangsschließung steht. In diesem Moment wird ihm ein scheinbar einfacher Job als Fahrer angeboten – tatsächlich wird Earl damit aber zum Drogenkurier eines mexikanischen Kartells. Seine Arbeit macht er so gut, dass er danach eine noch größere Ladung transportieren soll – wofür er allerdings auch einen Aufpasser des Kartells zur Seite gestellt bekommt. Darüber hinaus ist der mysteriöse neue Drogenkurier auch auf dem Radar des kompromisslosen DEA-Agenten Colin Bates aufgetaucht. Und auch wenn Earls Geldprobleme nun Geschichte sind, lasten doch andere Fehler der Vergangenheit schwer auf ihm, und es ist ungewiss, ob ihm noch genug Zeit bleibt, um diese wiedergutzumachen, bevor die Hand des Gesetzes – oder die Auftragskiller des Kartells – ihn erwischen.
Produktion
Imperative Entertainment, Bron Studios, Malpaso Productions, Warner Bros. Pictures, Creative Wealth Media Finance
Produzent
Clint Eastwood, Dan Friedkin, Jessica Meier, Tim Moore, Kristina Rivera, Bradley Thomas
Autor
Drehbuch-Autor
Komponist
Arturo Sandoval
Land
 Kanada Vereinigte Staaten
Sprachen
Englisch, Spanisch
Kameramann
Yves Bélanger
Slogan
Niemand rennt für immer.
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
$50.000.000
Einnahmen
$171.304.407
IMDb Id
tt7959026
Website
http://www.themulefilm.com

Der Film bleibt weit unter seinen Möglichkeiten. Auch wenn die echte Story so ausgesehen hat, war der Film völlig sinnlos und einer der schlechtesten von Clint Eastwood.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.