Beowulf Grendel

Beowulf Grendel

Beowulf und Grendel

20051 h 39 min
Kurzinhalt

Dänemark um das Jahr 500: Der mit übermenschlichen Kräften ausgestattete Hüne Grendel verbreitet Angst und Schrecken, indem er das Land mit einer Blutspur überzieht. Er will Rache, weil König Hrothgar einst seinen Vater ermordete. Kein Krieger aus Hrothgars Gefolge scheint Grendel gewachsen zu sein, bis der berühmte gotische Held Beowulf, der über die Kraft über 40 Männern verfügt, mit seinen Gefolgsleuten am Hofe Hrothgars eintrifft. Beowulf will Hrothgar helfen, weil dieser seinem Vater einst Unterschlupf gewährte, als dieser aus wegen einer Fehde aus seinem Reich fliehen musste und sagt dem gefährlichen Gegner den Kampf an…

Metadaten
Titel Beowulf und Grendel
Original Titel Beowulf & Grendel
Regisseur Sturla Gunnarsson
Laufzeit 1 h 39 min
Starttermin 14 September 2005
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Sehr Gut
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.