Yuli

Yuli

Titel
Yuli
Original Titel
Yuli
Regisseur
Icíar Bollaín
Schauspieler
Santiago Alfonso, Carlos Acosta, Keyvin Martínez, Edison Manuel Olbera, Laura De la Uz
Laufzeit
1 h 51 min
Starttermin
20 September 2018
Genres
Drama
Kurzinhalt
Kuba, Anfang der 80er Jahre. Carlos, genannt "Yuli", ist ein ungestümes, rebellisches Kind und der ungekrönte König spontaner Breakdance-Wettbewerbe Havannas. Sein Vater Pedro, LKW-Fahrer und Enkel einer Sklavin, erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes. Doch Yuli will nicht tanzen, er will Fußballer werden, wie Pelé. Pedro zwingt ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand dafür, dass er seine Ausbildung beendet, zuletzt fernab der Familie. Yuli lernt, mit der Einsamkeit zu leben. Der Tanz wird vom Zwang zur Zuflucht und er entwickelt sich zum herausragenden Tänzer seiner Generation – Beginn einer einzigartigen Karriere. Im fernen London zehrt das Heimweh an Yuli, die Sehnsucht nach Familie, Freunden, nach Kuba. Als er nach einer schweren Verletzung mit dem Tanzen pausieren muss, geht er zurück nach Havanna. Nach Jahren der Entbehrung und Einsamkeit lebt er nun seinen schier unstillbaren Hunger nach Leben aus – und setzt damit seine Karriere aufs Spiel...
Produktion
Morena Films, Potboiler Productions, Producciones de la 5ª Avenida, The Match Factory, Movistar+, Instituto Cubano del Arte e Industrias Cinematográficos, Instituto de la Cinematografía y de las Artes Audiovisuales, Eurimages
Produzent
Autor
Drehbuch-Autor
Paul Laverty
Komponist
Land
 Deutschland Kuba Spanien Frankreich Vereinigtes Königreich
Sprachen
Spanisch
Kameramann
Alex Catalán
Slogan
Zertifikation
6
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt7666250
Website
http://www.yuli-der-film.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.