Zu schön um wahr zu sein

Zu schön um wahr zu sein

Zu schön um wahr zu sein - Die JT Leroy Story

20191 h 48 min
Kurzinhalt

Jeremiah Terminator LeRoy erscheint 1999 als Autor des Buches Sarah zum ersten Mal auf der Bildfläche. Als Transgender-Mann führt er sechs Jahre lang die Reichen und Schönen in Hollywood, der Modebranche und den elitären Literaturkreisen hinters Licht. In Wahrheit ist JT Leroy nämlich eine Schriftstellerin, die nur vorgibt, die Figur JT LeRoy zu sein. In der Öffentlichkeit wird JT wiederum von der Schwägerin der Autorin gespielt. Als all das herauskommt, zieht der Skandal weite Kreise.

Metadaten
Titel Zu schön um wahr zu sein - Die JT Leroy Story
Original Titel J.T. LeRoy
Regisseur Justin Kelly
Laufzeit 1 h 48 min
Starttermin 26 April 2019
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Schlecht
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Völlig sinnfreier Pseudo-Künstler-Film mit absolut keinem Plot und langweiligen Dialogen. Eine Verschwendung guter Schauspielerinnen, die ihresgleichen sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.