The Virgin Suicides

The Virgin Suicides

Titel
The Virgin Suicides
Original Titel
The Virgin Suicides
Regisseur
Sofia Coppola
Schauspieler
Kirsten Dunst, James Woods, Kathleen Turner, A.J. Cook, Hayden Christensen, Leslie Hayman, Hanna Hall, Josh Hartnett, Chelse Swain, Michael Paré, Jonathan Tucker, Noah "40" Shebib, Anthony DeSimone, Lee Kagan, Scott Glenn, Danny DeVito, Robert Schwartzman, Kristin Fairlie, Giovanni Ribisi, Joe Dinicol, Andrew Gillies
Laufzeit
1 h 37 min
Starttermin
31 Dezember 1999
Genres
Drama, Liebesfilm
Kurzinhalt
Die Jungs in der Nachbarschaft haben es nicht leicht. Sie haben nur Augen für die fünf hübschen und geheimnisvollen Lisbon-Schwestern. Die Jungen würden alles tun, um die fromm erzogenen Mädchen kennenzulernen. Aber die streng gläubige Mutter und der introvertierte Vater schirmen ihre Töchter von der Außenwelt ab, um sie vor den Gefahren der Pubertät zu schützen. Herzensbrecher Trip Fontaine gelingt es jedoch, die Eltern zu überreden, dass die Mädchen mit ihm und seinen Freunden auf ein Schulfest gehen dürfen. Als eine der Töchter, Lux, erst am Morgen nach der Party nach Hause kommt, eskalieren die Ereignisse im Hause Lisbon.
Produktion
American Zoetrope, Muse Productions
Produzent
Francis Ford Coppola, Dan Halsted, Chris Hanley, Julie Costanzo
Autor
Drehbuch-Autor
Komponist
Air
Land
 Vereinigte Staaten
Sprachen
Englisch
Kameramann
Edward Lachman
Slogan
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
$6.000.000
Einnahmen
$10.409.377
IMDb Id
tt0159097
Website
http://www.paramountvantage.com/virginsuicides/html_3/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.