The Peanut Butter Falcon

The Peanut Butter Falcon

Titel
The Peanut Butter Falcon
Original Titel
The Peanut Butter Falcon
Regisseur
Tyler Nilson, Michael Schwartz
Schauspieler
Shia LaBeouf, Zack Gottsagen, Dakota Johnson, John Hawkes, Thomas Haden Church, Bruce Dern, Jon Bernthal, Yelawolf, Jake Roberts, Mick Foley
Laufzeit
1 h 38 min
Starttermin
9 August 2019
Genres
Abenteuer, Drama, Komödie
Kurzinhalt
Der 22-jährige Zak will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zack auf den zwielichtigen Tyler, der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann.
Produktion
Armory Films, Roadside Attractions, Endeavor Content, Bona Fide, Lucky Treehouse
Produzent
Albert Berger, Ron Yerxa, Christopher Lemole, Tim Zajaros, Lije Sarki, David Thies
Autor
Drehbuch-Autor
Tyler Nilson, Michael Schwartz
Komponist
Noam Pikelny, Jonathan Sadoff, Gabe Witcher, Zachary Dawes, Noam Pikelny, Jonathan Sadoff, Gabe Witcher, Zachary Dawes, Noam Pikelny, Jonathan Sadoff, Gabe Witcher, Zachary Dawes, Noam Pikelny, Jonathan Sadoff, Gabe Witcher, Zachary Dawes
Land
 Vereinigte Staaten
Sprachen
Englisch
Kameramann
Nigel Bluck
Slogan
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt4364194
Website
http://www.thepeanutbutterfalconmovie.com/

Direkt und ohne Umschweife. Schönes Road Movie in außergewöhnlicher Landschaft. Die Wrestling-Szene ist leicht pathetisch, aber als eine Art Kindheitswunschtraumerfüllung dann doch gut umgesetzt. Zack Gottsagen spielt hervorragend das Kind in einem Erwachsenenkörper und Shia LaBeouf überzeugt mit seiner autoaggressiven Selbstmitleidrolle. Dakota Johnson kommt eher unspektakulär rüber und ihre Rolle hätte ruhig von jemand anderen besetzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.