The Nest

The Nest

Titel
The Nest - Alles zu haben ist nie genug
Original Titel
The Nest
Regisseur
Sean Durkin
Schauspieler
Jude Law, Carrie Coon, Charlie Shotwell, Oona Roche, Adeel Akhtar, Wendy Crewson, Anne Reid, Michael Culkin, Polly Allen, Kaisa Hammarlund, Marcus Cornwall, Andrei Alén, Tommy Surridge, Leo Ayres, Oliver Gatz, Francesco Piacentini-Smith
Laufzeit
1 h 47 min
Starttermin
8 Mai 2020
Genres
Drama, Liebesfilm
Kurzinhalt
Rory, ein ehrgeiziger Unternehmer und ehemaliger Rohstoffmakler, überredet seine amerikanische Frau Allison und seine Kinder, die Annehmlichkeiten der amerikanischen Vorstadt zu verlassen und in den 1980er Jahren in sein Heimatland England zurückzukehren. Rory wittert eine Gelegenheit und pachtet ein jahrhundertealtes Landgut mit Grundstücken für Allisons Pferde und Plänen zum Bau eines Stalls. Bald beginnt sich das Versprechen eines lukrativen Neuanfangs im englischen Herrenhaus aufzulösen und das Paar muss sich den unwillkommenen Wahrheiten stellen, die unter der Oberfläche seiner Ehe liegen. Die unheimliche Isolation, in der sich Rorys Familie im neuen Haus befindet, tut ihr Übriges, die Mitglieder voneinander zu entfernen. Ein Kreislauf der Selbstzerstörung beginnt ...
Produktion
FilmNation Entertainment, BBC Films, Element Pictures, Elevation Pictures, IFC Films
Produzent
Andrew Lowe, Ed Guiney, Christina Piovesan, Rose Garnett, Derrin Schlesinger, Amy Jackson
Autor
Drehbuch-Autor
Sean Durkin
Komponist
Richard Reed Parry
Land
 Kanada Vereinigtes Königreich
Sprachen
Englisch
Kameramann
Mátyás Erdély
Slogan
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
$1.200.000
IMDb Id
tt8338762
Website

Vor sich hin dümpelnder Film über eine Möchte-gern-reich-sein-Familie ohne nennenswerte Handlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.