The Clone

The Clone

Titel
The Clone
Original Titel
서복
Regisseur
Lee Yong-ju
Schauspieler
Gong Yoo, Park Bo-gum, Jo Woo-jin, Jang Young-nam, Park Byung-eun, Yeon Je-wook, Kim Hong-pa, Lee Eon-jeong, Paul Battle, Andrea Paciotto, Andreas Fronk, Jack Lyons, Daniel Joey Albright, Maurice Turner Jr., Antonio Bompart
Laufzeit
1 h 54 min
Starttermin
12 April 2021
Genres
Science Fiction, Action
Kurzinhalt
Seobok ist als erster menschlicher Klon ein wahres Wunder: Seine modifizierte DNA merzt jede erdenkliche Krankheit aus, seine Gehirnströme sind so stark, dass er Objekte mit seiner Willenskraft bewegen kann. Um ihn zu schützen, wird Ex-Geheimdienstagent Ki-hun beauftragt, den Klon an einen sicheren Ort zu überführen. Als der Konvoi von skrupellosen Söldnern angegriffen wird, entkommen beide dem Anschlag nur knapp und tauchen unter. Um zu überleben, müssen sie ins vermeintlich sichere Labor zurückkehren, doch der Feind hat ihre Fährte aufgenommen und schreckt vor nichts zurück, Seobok in die Finger zu kriegen …
Produktion
CJ Entertainment, TPS Company, STUDIO101, CJ ENM
Produzent
Kim Kyung-min
Autor
Drehbuch-Autor
Lee Yong-ju
Komponist
Cho Young-wook
Land
 Süd Korea
Sprachen
Englisch, Koreanisch
Kameramann
Lee Mo-gae
Slogan
Schlüssel zur Unsterblichkeit
Zertifikation
16
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt13316722
Website
https://splendid-film.de/the-clone-schluessel-zur-unsterblichkeit

Mir völlig schleierhaft, was genau die Message des Films war. Nette CGI-Effekte, aber sonst sehr langatmig und sinnfreier Plot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.