Sture Böcke

Sture Böcke

Titel
Sture Böcke
Original Titel
Hrútar
Regisseur
Grímur Hákonarson
Schauspieler
Sigurður Sigurjónsson, Theodór Júlíusson, Charlotte Bøving, Jón Benónýsson, Gunnar Jónsson, Sveinn Ólafur Gunnarsson, Þorleifur Einarsson, Ingrid Jónsdóttir, Jörundur Ragnarsson, Viktor Már Bjarnason, Ólafur Ólafsson, Jenný Lára Arnórsdóttir, Guðrún Sveinbjörnsdóttir, Sigurlína Tryggvadóttir, Þorsteinn Gunnar Bjarnason, Anna Sæunn Ólafsdóttir, Sigurður Hlynur Snæbjörnsson, Þorgerður Sigurgeirsdóttir, Þorgerður Sigurgeirsdóttir, Hjörtur Hólm Hermannsson, Hörður Þor Benónýsson, Elísabet Gunnarsdóttir, Karl Pálsson, Eydís Helga Pétursdóttir, Broddi Broddason
Laufzeit
1 h 33 min
Starttermin
28 Mai 2015
Genres
Drama
Kurzinhalt
In einem abgeschiedenen Tal in Island leben Gummi und Kiddi Seite an Seite und versorgen ihre Schafe. Ihre Schafherden werden als die besten des Landes angesehen und die beiden Brüder werden wiederholt für ihre preiswürdigen Schafböcke ausgezeichnet. Obwohl sie dasselbe Leben führen und das Weideland teilen, haben Gummi und Kiddi seit 40 Jahren nicht mehr miteinander gesprochen. Als eine tödliche Krankheit bei Kiddis Schafen ausbricht, ist das ganze Tal bedroht. Die Behörden entscheiden, dass die Schafe dieser Region erlegt werden sollen, um einen weiteren Ausbruch zu verhindern. Aber Gummi und Kiddi geben nicht so schnell auf - und jeder der Brüder versucht die Katastrophe auf seine Art abzuwehren: Kiddi mit der Waffe und Gummi mit seinem Verstand. Um den Behörden entgegentreten zu können, müssen die Brüder sich zusammenraufen, um ihre spezielle, jahrhundertealte Rasse zu retten und auch sich selbst.
Produktion
Cohen Media Group, Aeroplan Film
Produzent
Grímar Jónsson
Autor
Drehbuch-Autor
Grímur Hákonarson
Komponist
Atli Örvarsson
Land
 Dänemark Island Norwegen Polen
Sprachen
Íslenska
Kameramann
Sturla Brandth Grøvlen
Slogan
Zertifikation
R
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt3296658
Website

Bis auf den bescheidenen Schluss, ein guter Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.