Sing – Die Show deines Lebens

Sing – Die Show deines Lebens

Titel
Sing - Die Show deines Lebens
Original Titel
Sing 2
Regisseur
Garth Jennings
Schauspieler
Matthew McConaughey, Reese Witherspoon, Scarlett Johansson, Taron Egerton, Bobby Cannavale, Tori Kelly, Nick Kroll, Halsey, Spike Jonze, Nick Offerman, Letitia Wright, Eric André, Pharrell Williams, Chelsea Peretti, Bono, Garth Jennings, Adam Buxton, Jennifer Saunders, Julia Davis, Peter Serafinowicz, Edgar Wright, Wes Anderson, Scott Mosier, Jason Schwartzman, Tara Strong, Fisher Stevens, Debra Wilson, Doug Burch, Cathy Cavadini, Chris Renaud, Brian T. Delaney, Aaron Fors, Julianna Gamiz, Aaron Hendry, Barbara Harris, JP Karliak, John Kassir, Danny Mann, Regina Taufen, Will Collyer, Hudson D'Andrea, Remy Edgerly, George Griffiths, Isa Hall, Asa Jennings, Caspar Jennings, Louise Jennings, Katherine Kelloway, Igor Khait, Vida Alves McConaughhey, Jason Broad, Levi Nunez, Joy Poirel, Adeline Krupinski Polidoro, Noreen Reardon, Gary P. Rizzo, Liza Seneca, Ayden Soria, Jack Stanton, Thomas Walters, Colette Whitaker, Nora Wyman
Laufzeit
1 h 54 min
Starttermin
1 Dezember 2021
Genres
Animation, Komödie, Familie, Musik
Kurzinhalt
Buster und seine neue Besetzung haben sich jetzt vorgenommen, eine neue Show im Crystal Tower Theater im glamourösen Redshore City zu debütieren. Aber ohne Verbindungen müssen er und seine Sänger sich in die Büros von Crystal Entertainment schleichen, die vom skrupellosen Wolfsmogul Jimmy Crystal betrieben werden, wo die Gang die lächerliche Idee entwickelt, die Löwenrock-Legende Clay Calloway in ihrer Show zu besetzen.
Produktion
Universal Pictures, Illumination Entertainment
Produzent
Christopher Meledandri, Janet Healy
Autor
Drehbuch-Autor
Garth Jennings
Komponist
Joby Talbot
Land
 Vereinigte Staaten
Sprachen
Englisch, Deutsch, Norwegisch
Kameramann
Slogan
Wohin werden dich deine Träume führen?
Zertifikation
0
Keine Jugendfreigabe
Budget
$85.000.000
Einnahmen
$406.000.000
IMDb Id
tt6467266
Website
https://www.upig.de/micro/sing-die-show-deines-lebens

Grandiose Animationstechnik, gut neu interpretierte Songs und toll ausgearbeitete Charaktere. Die Dialoge sind unaufdringlich und witzig. Sogar besser als Teil 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.