Mein Vater, die Wurst

Mein Vater, die Wurst

Titel
Mein Vater, die Wurst
Original Titel
Mijn vader is een saucisse
Regisseur
Anouk Fortunier
Schauspieler
Johan Heldenbergh, Savannah Vandendriessche, Hilde De Baerdemaeker
Laufzeit
1 h 24 min
Starttermin
20 März 2021
Genres
Familie, Komödie
Kurzinhalt
Zoë kann es nicht fassen, als ihr Vater verkündet, dass er seinen Job in einer Bank hingeworfen hat, um Schauspieler zu werden. Während ihre Geschwister und ihre Mutter glauben, er sei verrückt geworden, nimmt nur Zoë den Traum ihres Vaters ernst und unterstützt ihn. Doch als Zoës Mutter herausfindet, dass der Vater eine riesige Wurst in einem Werbeclip spielen soll und Zoë die Schule geschwänzt hat, um ihrem Vater bei seinem irrwitzigen Unterfangen zu unterstützen, gerät das Familiengleichgewicht in Schieflage.
Produktion
A Private View, The Film Kitchen, Leitwolf TV- und Filmproduktion
Produzent
Autor
Drehbuch-Autor
Jean-Claude Van Rijckeghem
Komponist
Land
 Belgien Deutschland
Sprachen
Holländisch
Kameramann
Slogan
Zertifikation
0
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt5939328
Website

Belgische Filme sieht man nicht allzu oft und dieser ist durchaus gelungen. Er zeigt ganz humorvoll, wie sich eine festgefahrene Familie durch die spontane und mutige Entscheidung des Familienvaters mit der tatkräftigen Unterstützung einer seiner Töchter neu orientieren und insgesamt glücklicher werden kann.

Erfrischend gespielt und charmant aus der Sicht der 12-jährigen Tochter erzählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.