Mary Shelley

Mary Shelley

Mary Shelley

Die Frau, die Frankenstein erschuf

20182 h 00 min
Kurzinhalt

Dies ist die Geschichte von Mary Shelley, der Schöpferin von Frankenstein und seinem wohl berühmtesten Monster der Welt. England, 1812: Mary ist eine romantische und ambitionierte 16-jährige, als sie sich in den rebellischen Dichter Percy Shelley verliebt. Entgegen aller Konventionen beginnen die beiden eine leidenschaftliche, skandalträchtige Affäre, in deren Sog Mary auf schicksalhafte Weise zur großen Schriftstellerin reift. In einer Welt, in der alles möglich erscheint, gelingt ihr der große literarische Durchbruch: Mit "Frankensteins Monster" erschafft sie die wohl schaurigste und düsterste Kreatur der Literaturgeschichte.

Metadaten
Titel Mary Shelley
Original Titel Mary Shelley
Regisseur Haifaa al-Mansour
Laufzeit 2 h 00 min
Starttermin 22 April 2018
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Sehr Gut
Bilder

Schon lange nicht mehr einen so einfühlsamen Film gesehen. Und noch nie einen über das Leben einer Schriftstellerin des 19. Jahrhunderts. Elle Fanning IST Mary Shelley!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.