Jappeloup – Eine Legende

Jappeloup – Eine Legende

Jappeloup - Eine Legende

Nach einer wahren Geschichte

20132 h 10 min
Kurzinhalt

Anstatt sich einer profitablen Karriere als Jurist zu widmen, gibt Pierre Durand sich voll und ganz seiner Leidenschaft, dem Springreiten, hin. All seine Hoffnung setzt er dabei in Jappeloup, ein kleines Pferd, das so ungestüm wie dickköpfig ist, aber eine unglaubliche Sprungkraft besitzt. Mit viel Geduld werden Pierre und Jappeloup schließlich zu einer Einheit. Doch bei den Olympischen Spielen in Los Angeles müssen die beiden eine schlimme Niederlage einstecken...

Metadaten
Titel Jappeloup - Eine Legende
Original Titel Jappeloup
Regisseur Christian Duguay
Laufzeit 2 h 10 min
Starttermin 13 März 2013
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Nicht so schlecht
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Daniel Auteuil spielt hervorragend, doch Guillaume Canet ist eine Fehlbesetzung. Völlig uncharismatisch trampelt er durch die Handlung und zerstört jedwede Möglichkeit, mit der eigentlichen Hauptfigur, dem Pferd, eine Beziehung aufzubauen. Im Grunde geht es in dem Film auch nicht um Jappeloup, sondern die banale Vater-Sohn-Geschichte. Leider eine Enttäuschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.