Housesitter – Lügen haben schöne Beine

Housesitter – Lügen haben schöne Beine

Housesitter - Lügen haben schöne Beine

19921 h 42 min
Kurzinhalt

Newton Davis (Steve Martin), ein mäßig erfolgreicher, aber hochmotivierter Architekt, möchte seine Traumfrau Becky mittels eines exklusiven Musterhauses überzeugen, seinen Heiratsantrag anzunehmen. Beckys entschiedene Absage treibt ihn für eine kurze Affäre in die Arme der hübschen Kellnerin Gwen (Goldie Hawn). Doch diese eine Nacht hat Folgen: Was für Newton bereits am nächsten Morgen erledigt ist, fängt für Gwen erst an. Zielsicher nistet sie sich in seinem verwaisten Neubau ein und verbreitet, dass sie und Newton ganz spontan geheiratet hätten. Schnell wissen alle über diese vermeintliche Spontan-Hochzeit Bescheid: Newtons Eltern, seine Freunde und Traumfrau Becky - nur Newton selbst ahnt noch nichts von seinem Glück...

Metadaten
Titel Housesitter - Lügen haben schöne Beine
Original Titel Housesitter
Regisseur Frank Oz
Laufzeit 1 h 42 min
Starttermin 12 Juni 1992
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Schlecht
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.