Free Guy

Free Guy

Titel
Free Guy
Original Titel
Free Guy
Regisseur
Shawn Levy
Schauspieler
Ryan Reynolds, Jodie Comer, Joe Keery, Lil Rel Howery, Utkarsh Ambudkar, Taika Waititi, Channing Tatum, Aaron W Reed, Britne Oldford, Camille Kostek, Mark Lainer, Mike Devine, Sophie Levy, Vernon Scott, Naheem Garcia, Anabel Graetz, Ric Plamenco, Kenneth Israel, Michael Malvesti, Colin Allen, Michael Tow, Hugh Jackman, Dwayne Johnson, Tina Fey, John Krasinski, Chris Evans, Alex Trebek, Lara Spencer, Matthew Cardarople, Jonathan De Azevedo, Destiny Claymore, Ninja, Imane Anys, Lannan Eacott, Seán McLoughlin, DanTDM, Charlotte Levy, Colette Levy, Mariama Conde, Olivia Z. Cote, Ryan Doyle, Bob Gilliam, Terri Schwartz, Eugene Nomura, Euri Nomura, Octavia Chavez-Richmond, Raj Jawa, Charlie Lehmer, Elainy Mata, Jack McLaglen, Jose Guns Alves, Minh-Anh Day, Ella Faria, Francisco Marquez, Owen Burke, Timothy John Smith, Justin Johnston, Patrick Vincent Curran, Lily Steven, Gabrielle Lorthe, Briana Mitchell, Rosario Corso, Regina Taufen, Liam Campos, Piper Acord, Brett Schneider, Omar Ghonim, Tait Fletcher, Domenic Arduino, Emma Jonnz
Laufzeit
1 h 55 min
Starttermin
11 August 2021
Genres
Komödie, Action, Abenteuer, Science Fiction
Kurzinhalt
Guy führt ein Leben als Kassierer in einer Bank, das vor allem von der täglichen Routine und dem Chaos und der Gewalt um ihn herum geprägt ist. Jeden Tag wird seine Bank aufs Neue überfallen, aber damit hat sich Guy abgefunden. Eines Tages findet er dann jedoch heraus, dass er in Wahrheit in einem brutalen Open-World-Videospiel namens "Free City" lebt und ein sogenannter NPC ist – eine Videospielfigur, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert wird. Verantwortlich für diese Erkenntnis sind die Programmierer Milly und Keys, die "Free City" gehackt haben. Guy verliebt sich in Millys Avatar Molotovgirl, doch die Tatsache, dass sich ein NPC merkwürdig verhält, bleibt den Köpfen hinter dem Spiel natürlich nicht verborgen. Der Publisher Antwan möchte "Free City" abschalten und nun ist es an Guy, sich und die anderen Videospielfiguren zu retten.
Produktion
Berlanti Productions, 21 Laps Entertainment, Maximum Effort, Lit Entertainment Group
Produzent
Shawn Levy, Ryan Reynolds, Greg Berlanti, Adam Kolbrenner, Sarah Schechter
Autor
Drehbuch-Autor
Komponist
Christophe Beck
Land
 Vereinigte Staaten
Sprachen
Englisch, Japanisch
Kameramann
George Richmond
Slogan
Das Leben ist zu kurz, um eine Hintergrundfigur zu sein.
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
$110.000.000
Einnahmen
$331.096.766
IMDb Id
tt6264654
Website
https://www.20thcenturystudios.com/movies/free-guy

Gute Effekte und witzig gemacht. Zudem waren einige Twists für mich nicht vorhersehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.