Emoji – Der Film

Emoji – Der Film

Titel
Emoji - Der Film
Original Titel
The Emoji Movie
Regisseur
Tony Leondis
Schauspieler
T.J. Miller, James Corden, Anna Faris, Maya Rudolph, Steven Wright, Jennifer Coolidge, Jake T. Austin, Christina Aguilera, Sofía Vergara, Patrick Stewart, Rob Riggle, Sean Hayes, Tati Gabrielle, Jude Koyaute, Rachael Ray, Jeff Ross, Melissa Sturm, Tony Leondis, Sean Giambrone, Timothy Durkin, Liam Aiken, Wendell Brooks, Thom Bishops, Kevin Chamberlin, William Townsend, Adam Brown, William J. Caparella, Joe Whyte, Conrad Vernon, Kate Miller, Rich Dietl, Derek Mio, Paige Eileen Caparella, Bob Bergen, Debi Derryberry, Jess Harnell, Phil LaMarr, Laraine Newman, Tara Strong, Fred Tatasciore, Elizabeth Daily, Carlos Alazraqui, Keith Anthony, Eric Bauza, David Boat, Terri Douglas, Keith Ferguson, Amy Hill, John Kassir, Josh Keaton, Mona Marshall, Scott Menville, Max Mittelman, Alicyn Packard, Paul Pape, Debra Wilson, Matthew Wood
Laufzeit
1 h 26 min
Starttermin
23 Juli 2017
Genres
Animation, Familie, Komödie
Kurzinhalt
Wie’s im Inneren unserer Smartphones aussieht, ist für so gut wie jeden ein Geheimnis. Wie bunt es da drin aber wirklich zugeht, hätten wir uns alle nicht träumen lassen: Textopolis, so heißt die belebte Stadt, die im Handy steckt, ist die Heimat der Emojis – herzige Smileys, Symbole und Icons. Sie sind alle unterschiedlich und haben eines gemeinsam: Jedes erfüllt genau einen einzigen Zweck. LOL, *grins*, *rolleyes*, *liebschau*, die netten Tierchen von Hase bis Einhorn, und natürlich auch die braunen Poops. Nur einer ist anders: Gene. Er kann ganz viele Gesichter und verwechselt sie auch noch. Und bringt so den Besitzer des Handys dazu, seinem Schwarm eine sehr peinliche Message zu schicken. Der will darauf sein offenbar defektes Handy komplett löschen und neu aufsetzen lassen – doch das wäre das Ende von Textopolis! Gemeinsam macht sich Gene nun mit seinen besten Freunden Jailbreak und Hi-5 auf in die geheimnis-umwitterte Cloud, um Textopolis und die Emojis zu retten …
Produktion
Columbia Pictures, Sony Pictures Animation, Sony Pictures
Produzent
Michelle Raimo
Autor
Drehbuch-Autor
Mike White, Tony Leondis, Eric Siegel
Komponist
Land
 Vereinigte Staaten
Sprachen
Englisch
Kameramann
Slogan
Nicht einfach meh zu sein
Zertifikation
0
Keine Jugendfreigabe
Budget
$50.000.000
Einnahmen
$216.909.830
IMDb Id
tt4877122
Website
http://www.theemoji-movie.com/

Ganz witzige Dialoge und phantasievolle Umsetzung der digitalen Smartphone-Welt. Glänzende Leistung von Christoph Maria Herbst als „Highfive“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.