Drift – Besiege die Welle

Drift – Besiege die Welle

Titel
Drift - Besiege die Welle
Original Titel
Drift
Regisseur
Morgan O'Neill, Ben Nott
Schauspieler
Sam Worthington, Xavier Samuel, Lesley-Ann Brandt, Sean Keenan, Robyn Malcolm, Myles Pollard, Aaron Glenane
Laufzeit
1 h 53 min
Starttermin
2 Mai 2013
Genres
Drama
Kurzinhalt
Australien in den 1970ern: Zunächst war Surfen nur ein einfacher Freizeitsport für ein paar Verrückte, dann brach jedoch ein Hype um den Wassersport aus. Surfen wurde zu einem Lebensgefühl – und zu einer globalen Industrie. Sam Worthington spielt in Drift den Fotoreporter JB, der maßgeblich in die kommerzielle Surf-Revolution involviert ist. Die Brüder Andy und Jimmy Kelly haben eine große Leidenschaft: Wellenreiten. Sie surfen aber nicht nur irgendwelche Wellen, sondern bevorzugterweise die richtig großen am Strand von Margaret River. Sie perfektionieren ihre Surfer-Skills und sind stets auf der Suche nach der perfekten Welle. Aber dann gerät Jimmy auf die schiefe Bahn, als er Geld für die verschuldete Familie auftreiben will. Sein Bruder Andy kündigt seinen Job und beschließt, gemeinsam mit Jimmy ins Surf-Geschäft einzusteigen.
Produktion
World Wide Productions
Produzent
Autor
Drehbuch-Autor
Morgan O'Neill
Komponist
Land
 Australien
Sprachen
Englisch
Kameramann
Slogan
Zertifikation
12
Keine Jugendfreigabe
Budget
$11.000.000
Einnahmen
IMDb Id
tt1714833
Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.