Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

20181 h 40 min
Kurzinhalt

Joe Castleman hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beschert ihm die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis erhalten wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzen auch noch der nach Anerkennung seines Vaters strebende Sohn David und der Journalist Nathaniel Bone. Bone will unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben, was das Ehepaar Castleman bislang stets abgelehnt hatte und das mit gutem Grund: Die beiden hüten ein Geheimnis, das das Zeug zum waschechten Skandal hat. Und ausgerechnet auf der Reise, die mit Joes größtem Erfolg seiner Karriere gekrönt werden soll, droht dieses Geheimnis nun aufzufliegen…

Metadaten
Titel Die Frau des Nobelpreisträgers
Original Titel The Wife
Regisseur Björn Runge
Laufzeit 1 h 40 min
Starttermin 2 August 2018
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Gut
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Ein Glanzstück dank Glenn Close. Wären die anderen Darsteller ebenso charismatisch gewesen, wäre der Film sogar hervorragend. Nur noch Glenn Closes Tochter, Annie Starke, die die frühe Joan Castleman spielt und Christian Slater, der als Journalist und Biograf den Stein der Familienlüge ins Rollen bringt, stechen aus dem Ensemble positiv heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.