Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen

Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen

Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen

19861 h 38 min
Kurzinhalt

Die amerikanische Journalistin Sue Charlton reist nach Down Under, um Mick „Crocodile“ Dundee kennenzulernen, über den sie abenteuerliche Geschichten rund um einen Kampf gegen ein Krokodil gelesen hat. Und tatsächlich erweist sich der australische Buschmann als naturverbundener Bursche, der es mit den Gefahren der australischen Flora und Fauna locker aufnehmen kann, weil er gelernt hat, auch in schwierigen Verhältnissen zu überleben. Fasziniert von dem Hinterwäldler lädt Sue Mick ein, sie nach New York zu begleiten. Dort muss Crocodile Dundee lernen, dass die Gefahren des Natur- und die des Großstadtdschungels nicht die gleichen sind. Aber der kernige Australier weiß natürlich, wie man sich einer neuen Umgebung anpasst und seine im Busch erworbenen Fähigkeiten aus stoischer Ruhe und kämpferischem Können kann er auch in New York anwenden.

Metadaten
Titel Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen
Original Titel Crocodile Dundee
Regisseur Peter Faiman
Laufzeit 1 h 38 min
Starttermin 26 September 1986
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung Gut
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.