Bon Voyage

Bon Voyage

Titel
Bon Voyage
Original Titel
#JeSuisLà
Regisseur
Eric Lartigau
Schauspieler
Alain Chabat, Bae Doo-na, Jules Sagot, Ilian Bergala, Camille Rutherford, Blanche Gardin, Vincent Nemeth, Delphine Gleize, Lazare Lartigau, Nathalie Lacroix, Lisa Maumy, Nicolas Santos, Guillaume Etchegorry, Christian Duplaissy, Eric Lartigau, Allan Debs, Thomas Le Borgne, Thierry Laborde, François Andueza, Pascal Gonzalez, Sun Jong-nam, Kim Ja-guem, Kang Hyeon-joong, Laurent Norbal, Colin Téjédor, Roman Razaki, Jeong Yun-Ha, Myteen, Jang Se-ah, Lee Myeong-ja
Laufzeit
1 h 40 min
Starttermin
5 Februar 2020
Genres
Komödie, Liebesfilm
Kurzinhalt
Chefkoch Stéphane ist geschieden, hat zwei erwachsene Söhne und ist gelangweilt vom Leben. Über Instagram lernt er die Koreanerin Soo kennen, mit der er sich regelmäßig schreibt und die frischen Wind in sein angestaubtes Leben bringt. Aus einem Impuls heraus fliegt er nach Seoul und macht sich auf die Suche nach Soo.
Produktion
Rectangle Productions, Gaumont, France 2 Cinéma, Belga Productions, French Connection, The
Produzent
Édouard Weil, Lee Jung-suk
Autor
Drehbuch-Autor
Komponist
Land
 Belgien Frankreich
Sprachen
Französisch
Kameramann
Slogan
Ein Franzose in Korea
Zertifikation
6
Keine Jugendfreigabe
Budget
Einnahmen
IMDb Id
tt9828918
Website

Eine ziemlich beschauliche Midlife Crisis-Komödie, die doch eher nach einem Remix von ‘Terminal’ und ‘Lost in Translation’ mit einer Übertragung auf einen Franzosen in Südkorea ähnelt. Etwas überzogen und mit einer schulterzuckenden Ungenauigkeit plätschert der Film bis zu Ende hin, ohne wirklich zum Ende der Geschichte zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.