A Billion Stars

A Billion Stars

A Billion Stars - Im Universum ist man nicht allein

20181 h 45 min
Kurzinhalt

Isaac Bruno ist Astronom und ausgebrannt von seiner ergebnislosen Suche nach außerirdischem Leben. Überzeugt davon, dass das Universum ein einsamer, unbewohnter Raum ist, trifft er die Künstlerin Clara, die seine Faszination für die Wunder des Weltalls teilt. Aus ihrer anfänglich schwierigen Zusammenarbeit entwickelt sich schon bald eine tiefe Verbundenheit und noch mehr: Isaac und Clara gelingt eine astronomisch tiefgreifende Entdeckung.

Metadaten
Titel A Billion Stars - Im Universum ist man nicht allein
Original Titel Clara
Regisseur Akash Sherman
Laufzeit 1 h 45 min
Starttermin 30 November 2018
Detail
Medien
Film-Details
Bewertung In Ordnung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Eine gefühlvolle Geschichte nach dem Leben im Universum und dem Grund, auf der Erde danach zu suchen. Der Schluss ist dann zwar etwas pathetisch und überzogen, aber das ist verzeihbare künstlerische Freiheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.