Schauspieler: Stephanie Honoré

Plakat von "Shock and Awe – Krieg der Lügen" 0

Shock and Awe – Krieg der Lügen

Eine Gruppe von Journalisten, die 2003 über George Bushs geplanten Einmarsch in den Irak berichten, stehen der Aussage des Präsidenten skeptisch gegenüber, Saddam Hussein sei im Besitz von Massenvernichtungswaffen.

Plakat von "" 0

Barfuß ins Glück

Jay, ein Schwerenöter und das schwarze Schaf einer reichen Familie, bringt die junge Psychiatriepatientin Daisy als Date mit zur Hochzeit seines Bruders, um zu beweisen, dass er mittlerweile ein geordnetes Leben führt. Daisy hat fast ihr gesamtes Leben unter der Obhut von Dr. Bertleman in der relativen Isolation der Psychiatrie verbracht und besitzt eine naive, unbekümmerte Art mit der sie Jays Vater und Mutter zwar schnell verzaubert, jedoch auch in das eine oder andere Fettnäpfchen...

Plakat von "" 0

96 Hours – Taken 3

Ex-CIA-Agent und Familienvater Bryan Mills rettete seine Tochter Kim und deren Mutter Lenore bereits zwei Mal aus den bedrohlichsten Situationen. Diesmal muss er sich primär um die eigene Haut kümmern – Mills wird zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall, dessen Opfer ihm sehr nahe stand. Der Einzelkämpfer sieht nur eine Möglichkeit, seine Unschuld zu beweisen: Er muss den Killer selbst ausfindig machen und zur Rechenschaft ziehen. Seine in vielen gefährlichen Missionen geschulten, ebenso besonderen wie tödlichen...

Plakat von "Focus" 0

Focus

Der erfahrene Schwindler Nicky verliebt sich in die attraktive Nachwuchs-Gaunerin Jess, eine Newcomerin auf dem Gebiet des Trickbetrugs. Sie kommen sich näher, doch genau das wird ihnen zum Verhängnis, denn das Tagesgeschäft als Gauner und Schwindler, bei dem alle lügen und für das liebe Geld betrügen, wo sie nur können, ist gefährlich. Ihre Beziehung ist zu intensiv und sie trennen sich abrupt. Drei Jahre später hat sich Jess zur gestandenen Gangster-Braut hochgearbeitet. Nicky trifft sie...

Plakat von "" 0

Barfuß ins Glück

Jay, ein Schwerenöter und das schwarze Schaf einer reichen Familie, bringt die junge Psychiatriepatientin Daisy als Date mit zur Hochzeit seines Bruders, um zu beweisen, dass er mittlerweile ein geordnetes Leben führt. Daisy hat fast ihr gesamtes Leben unter der Obhut von Dr. Bertleman in der relativen Isolation der Psychiatrie verbracht und besitzt eine naive, unbekümmerte Art mit der sie Jays Vater und Mutter zwar schnell verzaubert, jedoch auch in das eine oder andere Fettnäpfchen...

Plakat von "" 0

Dirty Trip – Ein dreckiger Trip

Curtis ist in seinen 30ern und liebt es, seine Zeit in Casinos zu verbringen. Eines Tages lernt an einem Pokertisch den unglücklichen 44-jährigen Gerry kennen. Es dauert nicht lange, bis die beiden sich über Alkohol und Karten anfreunden und nach und nach ihre Lebensgeschichte offenbaren. Wenn Gerry sich nicht durch seinen Job als Immobilienmakler quält, verliert er Unmengen beim Glücksspiel. Sein teures Hobby ruft auch bald einen gefährlichen Kredithai auf den Plan. Und auch seine...