Schauspieler: Rob Reiner

Plakat von "The Wolf of Wall Street" 0

The Wolf of Wall Street

New York in den frühen 1990er Jahren. Der aufstrebende Aktienhändler Jordan Belfort gründet mit Anfang 20 die Maklerfirma „Stratton Oakmont“, mit der er schnell zum Multimillionär aufsteigt und zum Shootingstar der New Yorker Börse wird. Schon bald ist er hauptsächlich unter seinem neuen Spitznamen „Wolf of Wall Street“ bekannt. Mit seinem Reichtum finanziert er einen ausschweifenden Lebensstil, der von Alkohol, Drogen, Sex und Dekadenz geprägt ist. Jordans Siegeszug scheint nicht zu stoppen zu sein, doch...

Plakat von "Shock and Awe – Krieg der Lügen" 0

Shock and Awe – Krieg der Lügen

Eine Gruppe von Journalisten, die 2003 über George Bushs geplanten Einmarsch in den Irak berichten, stehen der Aussage des Präsidenten skeptisch gegenüber, Saddam Hussein sei im Besitz von Massenvernichtungswaffen.

Plakat von "" 0

Das grenzt an Liebe

Der New Yorker Oren Little ist ein selbstbezogener, ungeselliger Immobilienmakler. Er hat kein Problem damit jeden Menschen, den er trifft, vor den Kopf zu stoßen und damit zu konfrontieren, was ihm an seinem Gegenüber missfällt. Denn Oren will nur noch seine letzte Immobilie an den Mann bringen und sich dann zur Ruhe setzen. Aber als plötzlich sein ihm fremd gewordener Sohn auftaucht und Orens Enkelin Sarah bei ihm absetzt, weiß der Makler nicht, wie ihm...

Plakat von "" 0

Schmeiß‘ die Mama aus dem Zug

Der Schriftsteller und Literatur-Dozent Larry Donner erleidet eine kreative Krise, nachdem seine Frau ihn verlassen und mit einem seiner Romanstoffe Erfolg hatte. Owen Lift, ein Schüler Larrys, leidet unter dem Regiment seiner bösartigen Mutter. Hitchcocks Thriller „Der Fremde im Zug“ liefert Owen die Lösung: morden über Kreuz, jeder begeht den Mord des anderen. Larry allerdings fällt aus allen Wolken, als Owen Vollzug meldet. Glücklicherweise wendet sich alles zum besten: Owens Mutter stirbt an Altersschwäche, Larrys...

Plakat von "Misery" 0

Misery

Der Autor Paul Sheldon (James Caan) hatte jahrelangen Erfolg mit den Liebesromanen über seine Figur Misery Chastaine. Doch jetzt hat er die Nase voll und will andere Bücher schreiben. Als er jedoch im Schnee einen Autounfall hat, findet ihn ausgerechnet Annie Wilkes (Kathy Bates), der wohl größte lebende Misery-Fan. Annie, die ihn erkennt, pflegt ihn auf eigene Gefahr gesund, obwohl Paul schwer verletzt ist. Denn Annie ist im stillen schon eine Psychopathin, die ihre Misery...