Schauspieler: Ian Nelson

Plakat von "" 0

Barfuß ins Glück

Jay, ein Schwerenöter und das schwarze Schaf einer reichen Familie, bringt die junge Psychiatriepatientin Daisy als Date mit zur Hochzeit seines Bruders, um zu beweisen, dass er mittlerweile ein geordnetes Leben führt. Daisy hat fast ihr gesamtes Leben unter der Obhut von Dr. Bertleman in der relativen Isolation der Psychiatrie verbracht und besitzt eine naive, unbekümmerte Art mit der sie Jays Vater und Mutter zwar schnell verzaubert, jedoch auch in das eine oder andere Fettnäpfchen...

Plakat von "" 0

Barfuß ins Glück

Jay, ein Schwerenöter und das schwarze Schaf einer reichen Familie, bringt die junge Psychiatriepatientin Daisy als Date mit zur Hochzeit seines Bruders, um zu beweisen, dass er mittlerweile ein geordnetes Leben führt. Daisy hat fast ihr gesamtes Leben unter der Obhut von Dr. Bertleman in der relativen Isolation der Psychiatrie verbracht und besitzt eine naive, unbekümmerte Art mit der sie Jays Vater und Mutter zwar schnell verzaubert, jedoch auch in das eine oder andere Fettnäpfchen...

Plakat von "Der Richter - Recht oder Ehre" 0

Der Richter

Der smarte Hank Palmer hat seinem kleinen Geburtsort schon vor Jahren den Rücken gekehrt und arbeitet seither als erfolgreicher Anwalt in der Großstadt. Nicht nur räumlich hat er sich weiterbewegt, auch zu seiner Familie hat Hank den Kontakt längst abgebrochen. Als er vom Tod seiner Mutter erfährt, kehrt er das erste Mal nach langer Zeit nach Hause zurück, wenn auch nur sehr widerwillig. Nach seiner Ankunft wird der Großstädter auch gleich mit weiteren familiären Problemen...

Plakat von "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" 0

Die Tribute von Panem – The Hunger Games

Die Tribute von Panem bringt uns in eine ferne Zukunft. Die Vereinigten Staaten sind schon lange im Staub der Geschichte versunken. Das Volk leidet unter schrecklichen Hungersnöten, da Jahrhunderte von Kriegen und Naturkatstrophen nur Staub und Verzweiflung zurückgelassen haben. Um die Bevölkerung an die blutigen Folgen eines früheren Aufstandes zu erinnern, inszeniert die Regierung eine grausame Show: Jedes Jahr werden in jedem Distrikt ein Junge und ein Mädchen zwischen 13 und 18 Jahren ausgelost, welche...

0

The best of me

1984: Die beiden Teenager Amanda Collier und Dawson Cole verlieben sich unsterblich ineinander und wollen ewig zusammenbleiben. Gegen Ende der Highschool verlassen beide dennoch ihre Heimstadt und gehen getrennte Wege. Ihre Leben entwickeln sich in der Folge auf ganz unterschiedliche Weise. Erst 25 Jahre später kehren Amanda und Dawson in die Kleinstadt Oriental zurück, da Tuck Hostetler, der Mann, der ihnen einst Unterschlupf gewährte, verstorben ist. Sie erinnern sich an die Zeit ihrer Jugend und...