Plakat von "Sideways" 0

Sideways

Zusammen mit seinem besten Kumpel Jack unternimmt der geschiedene Lehrer Miles eine Fahrt nach Kaliforniern, wo die beiden zahlreiche Weinproben durchführen. Auf der Fahrt kommen die beiden auf ihre gescheiterten Karrieren und Beziehungen zu sprechen und verstricken sich dabei in eine interessante Diskussion über ihr Dasein.

Plakat von "" 0

Playing it Cool

Obwohl ER bislang kaum ernsthafte Erfahrungen in Sachen Liebe gesammelt hat, soll der Drehbuchautor eine romantische Komödie schreiben. Im Gegensatz zu ihm ist sein bester Freund Scott ein hoffnungsloser Romantiker, der die Welt durch eine rosarote Brille sieht. Um sich von seiner Schreibblockade abzulenken, geht er auf ein wohltätiges Event, wo er SIE kennenlernt. Mit Leichtigkeit ist sie seiner Klugheit und seinem Sinn für Humor gewachsen und übertrifft schon bald all die Erwartungen, die er...

Plakat von "" 0

Blue Valentine

Nach sechs gemeinsamen Jahren ist die Ehe zwischen Dean und Cindy am Ende. Aus der Leidenschaft ist Gewöhnung und Ernüchterung geworden, aus jugendlicher Leichtigkeit Schwere des Alltags. Sie will beruflich als Medizinerin etwas erreichen, er hat jegliche berufliche Ambitionen aufgegeben. Die Streitereien um Geld und Kind zermürben. Wie es dazu kam, wissen beide nicht. Deans verrückte Idee, in einem futuristischen Love Motel, der kaputten Beziehung neues Feuer einzuhauchen, endet im Desaster.

Plakat von "" 0

Auf der anderen Seite des Bettes

Ariane ist gestresst: Morgens die Kinder zur Schule fahren, danach Einkaufen, Kundinnen besuchen, …und und und. Als an diesem Abend ihr Ehemann Hugo von der Arbeit nach Hause kommt und sich darüber beschwert. Nach anfänglicher Skepsis sieht Hugo im Rollentausch die letzte Möglichkeit, ihre Ehe zu retten und willigt ein.

Plakat von "" 0

Nur mit Dir

Klicke auf ein Icon für mehr Kurzinhalt Metadaten Titel — Original Titel — Regisseur — Laufzeit — Starttermin — Detail Film-Details — Bewertung In Ordnung Bilder Keine Bilder wurden für diesen Film importiert. Schauspieler...

Plakat von "" 0

Toast

Nigel, Jahrgang 1958, kommt aus Mittelengland. Songs von Dusty Springfield, Miniröcke, Milchspeisung in der Schule, Dosengemüse zu Hause und verbrannter Toast prägen Nigels frühe Jugend. Mit neun Jahren erleidet Nigel das Trauma seines Lebens, die Mutter stirbt. Mrs. Potter kommt ins Haus. Ihr Putzfimmel geht Nigel auf die Nerven, aber sie kann besser kochen als die verstorbene Mutter. Für den Kochunterricht in der Schule kopiert Nigel ihre Rezepte, was der Stiefmutter nicht gefällt, denn nun...

Plakat von "" 0

Lady Chatterleys Liebhaber

Lord Chatterley (Shane Briant) kehrt gelähmt aus dem Ersten Weltkrieg zurück. Er erlaubt seiner jungen Frau Constanze (Sylvia Kristel), sich einen Liebhaber zu nehmen. Lady Chatterley verliebt sich bald in Wildhüter Mellors (Nicholas Clay). Lord Chatterley ist über die nicht standesgemäße Wahl seiner Frau empört. – Heiße Verfilmung des berühmten Romans von D.H. Lawrence voll prickelnder Erotik.

Plakat von "" 0

Familientreffen mit Hindernissen

Im Sommer 1979 reist das Stadtkind Albertine mit ihren Eltern Anna und Jean in die Bretagne, um dort den 67. Geburtstag ihrer Großmutter im Rahmen eines großen Familienfestes zu feiern. Ganz besonders spannend wird das eh schon heitere Fest durch die Tatsache, dass die US-Raumstation Skylab irgendwo in der Bretagne abstürzen soll. Während die Familie über den Absturz nachdenkt, streitet und lacht, macht Albertine die ersten Erfahrungen mit der Liebe…

Plakat von "" 0

I Kill Giants

Riesen gibt es wirklich! Sie lauern in den Wäldern und warten nur auf die passende Gelegenheit, um die Heimatstadt der 15-jährigen Barbara anzugreifen. Kein Wunder, dass die neue Schulpsychologin Mrs. Mollé diese Geschichte wenig überzeugend findet. Stattdessen setzt sie alles daran, der cleveren jungen Eigenbrötlerin zu helfen. Doch die fantasievolle Barbara hält weiter an ihrer Mission fest: Gemeinsam mit ihrer einzigen Freundin Sophia will sie die gigantische Bedrohung aufspüren und sich einem finalen Kampf stellen.

Plakat von "School Camp - Fies gegen mies" 0

School Camp – Fies gegen mies

Die Schüler des Jules-Ferry-Gymnasiums sind eine Katastrophe: Im Schnitt schaffen nur zwölf Prozent das Abitur. Der Schulbehörde ist die schlechteste Schule des Landes ein Dorn im Auge und will sie schließen. Nur noch eine letzte Chance wird dem Direktor zugestanden: Sollten im kommenden Abiturjahrgang 50 Prozent der Schüler die Prüfungen bestehen, darf der Lehrbetrieb fortgesetzt werden. Doch wie sollen faule Schüler wie beispielsweise der ewig rumalbernde Boul bloß zum Lernen animiert werden? Frei nach der...