Schauspieler: Tony Revolori

Plakat von "Please Stand By" 0

Please Stand By

Für Wendy ist die Welt kein leichtes Pflaster. Die brillante junge Frau mit ihrem Hang zur Heiterkeit könnte ein unbeschwertes Leben führen – wäre da nicht ihr Autismus. Für Wendy sind Menschen ein schwer zu entschlüsselndes Rätsel, dabei will auch sie nur ihren Platz in der Welt einnehmen. Eines Tages erfährt sie von einem Drehbuch-Wettbewerb in Hollywood. Ihr Ausbruch aus dem Heim katapultiert sie auf die Reise ihres Lebens, an deren Ende sie ihre 500-seitige...

Plakat von "" 0

Grand Budapest Hotel

Gustave H. ist der legendäre Concierge eines Luxushotels in Europa. In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu einem jungen Hotelangestellten namens Zero Moustafa auf, der mit der Zeit sein engster Vertrauter und Protégé wird. In der Zwischenzeit geht in dem Hotel ein atemberaubender Kunstdiebstahl vonstatten, bei dem ein unschätzbar wertvolles Gemälde aus der Renaissance entwendet wird, Leute werden des Mordes an Madame D. beschuldigt und Gustave H. ist in...

Plakat von "" 0

Table 19 – Liebe ist fehl am Platz

Eloise wollte schon immer Trauzeugin ihrer besten Freundin werden und bald sollte es soweit sein, denn die Hochzeit steht kurz bevor. Aus ihr nicht begreiflichen Gründen wird sie allerdings vom Trauzeugen ihres Amtes enthoben. Da Eloise ihrer Freundin nicht den schönsten Tag ihres Lebens versauen will, entscheidet sie sich trotzdem auf der Hochzeit zu erscheinen und sich so wenig wie möglich anmerken zu lassen. Das dürfte ihr allerdings schwer fallen, als sie erfährt, dass sie...

Plakat von "Spider-Man: Homecoming" 0

Spider-Man: Homecoming

Nach seinem Aufeinandertreffen mit den Avengers ist Peter Parker alias Spider-Man wieder zurück in New York, wo er bei seiner Tante May wohnt. Seitdem er mit bzw. gegen die anderen Helden kämpfte, fragt er sich, ob er mit seinen herausragenden Fähigkeiten nicht mehr machen sollte, als nur die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft zu sein, die den einen oder anderen Einbruch verhindert und Taschendiebe stoppt. Doch daneben muss der von seinem neuen Mentor Tony Stark...

Plakat von "" 0

Umrika

Ein ganzes indisches Dorf ist stolz auf den jungen Mann Udai (Prateik Babbar), den es Mitte der 1980er in die USA zieht, nach „Umrika“. Als plötzlich nichts mehr von ihm zu hören ist, stürzt seine Mutter (Smita Tambe) in tiefe Trauer – bis Briefe ankommen, in denen sie liest, welch großen Erfolg Udai in Amerika hat. Doch nach dem Tod seines Vaters (Pramod Pathak) merkt Udais jüngerer Bruder Ramakant (Suraj Sharma), dass in Wirklichkeit der...