Plakat von "Der letzte Gentleman" 0

Der letzte Gentleman

Louis Ives arbeitet als Lehrer und glaubt er sei eine Figur aus einem Roman von F. Scott Fitzgerald. Leider hat Louis auch eine Vorliebe für Damenwäsche, die ihn seinen Job kostet. Auf der Suche nach einer neuen, billigen Bleibe lernt er den erfolglosen Schriftsteller und Dramatiker Henry Harrison kennen, der sich seine Brötchen als Gigolo verdient. Es entsteht eine Zwangswohngemeinschaft der beiden womöglich letzten Gentlemen in New York, die so überhaupt nicht in unsere Zeit...

Plakat von "" 0

Das Geheimnis meines Erfolges

Brantley Foster will nur eins: den großen Erfolg im Geschäftsleben. Daher zieht er direkt nach dem College, aber ohne Berufserfahrung, aus einem kleinen Kaff in die große Stadt, wo er sein Glück zu machen hofft. Allerdings will dem jungen Mann niemand eine Chance geben, bis sich endlich sein Onkel Howard zu einem kleinen Job im Botendienst breitschlagen läßt. Unter dem Pseudonym “Carlton Whitfield” schnappt er sich ein Büro und schafft sich so selbst seine Bewährungschance.