Schauspieler: Hope Davis

Plakat von "" 0

Rebel in the Rye

J.D. Salinger kämpft seit den NY 1930er Jahren nur damit, den eigenen Weg zu finden. Der Wunsch nach Freiheit, Liebe, Sex und einzigartigen Erfahrungen sollen ihm den ersten Stein auf den langen Weg zu der Wunschkarriere als Autor für Kurzgeschichten eröffnen. Doch erst als JD an der Universität of Columbia auf den Professor Whit Burnett trifft, kann er als Mentor die Energie, das Verlangen und das Ego des jungen Schreiberlings in die richtigen schriftstellerischen Bahnen...

Plakat von "" 0

Mord und Margaritas

Der Auftragskiller Julian Noble gerät in eine Midlife-Crisis. In einer Hotelbar in Mexiko- City trifft Julian auf den offenherzigen und naiven Businessmann Danny Wright. Beide merken, dass sie eigentlich gar nichts miteinander verbindet, doch einige ungünstige Umstände verursachen, dass die beiden mehr Zeit miteinander verbringen müssen, als ihnen lieb ist.

Plakat von "Disconnect" 0

Disconnect

Ein Familienvater und hart arbeitender Anwalt nimmt das Handy selbst mit an den Esstisch, ist so dem pubertierenden Sohn Ben sicher kein gutes Vorbild und übersieht dabei dessen Probleme in der Schule. Denn Ben wird via sozialer Netzwerke zum Opfer einer folgenreichen Mobbing-Attacke. Das junge Pärchen Derek und Cindy muss eines Tages mit Erschrecken feststellen, dass sie Opfer eines Hacker-Angriffes geworden sind, ihre persönlichen Daten nicht länger privat sind und ihr Konto geplündert. Nachdem sie...

Plakat von "" 0

The Weather Man

Chicagos Wettermann David Spritz (Nicolas Cage) lebt so, wie es sich die meisten erträumen: Er ist eine Berühmtheit, bezieht für nur zwei Stunden Arbeit am Tag ein sechsstelliges Gehalt und ist aussichtsreicher Kandidat für den begehrten Posten als Meteorologe einer großen Morning Show. Im Privatleben jedoch scheint der erfolgsverwöhnte Karrieremensch zu scheitern. Seine Frau hat sich von ihm scheiden lassen, seine Kinder machen einen großen Bogen um ihn und nicht einmal sein mit dem Pulitzer-Preis...

Plakat von "" 0

Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben

Fünf Medizinstudenten wollen die letzte Grenze überschreiten und die Todeserfahrung machen. Nelson ist der Erste. Nach einer Minute wird er von den anderen wiederbelebt. Als er fasziniert von seiner Reise berichtet, reißen sich auch die anderen um den Trip ins Jenseits. Doch Nelson erzählt nicht alles: Seit dem Experiment wird er von einem – ausgesprochen realen – Geist der Vergangenheit verfolgt; dem Jungen Billy, an dessen Tod er die Schuld trug. Während die anderen mit...